Beste Hose

Ich bin ein Kleidermädchen, nicht weil ich Hosen nicht mag. Ich habe da so ein Ding, welches sich in den meisten Hose, nicht wohlfühlt!

Mein Freund der Bauch.

Riesig, rund und an gewissen Tagen, doch eher 12. Monat anstatt 8.

Mittlerweile kommen wir sehr gut miteinander klar, doch ab und zu hindert er mich an coolen Styles, die mit Hosen zutun haben. Eine Hose muss mindestens drei Kriterien für mich erfüllen, um meinen Bauch ins richtige Licht zu (d)rücken.

  1. Breiter Bund
  2. Hohe Leibhöhe
  3. Fester Stoff und oder krasses Muster

Festen Stoff, um den Bauch im Zaum zu halten und krasses Muster um davon abzulenken was in der Hose schlummert.

Jetzt zu diesen Temperaturen verzichte ich sehr gerne auf viel bzw. dicken Stoff, deswegen kommt mir meine neue Sommerhose ziemlich gelegen.

Lass ihn raus den Tiger…

Hier sieht man es ganz gut

  1. Breiter Bund

Ich liebe Hosen mit breitem Bund, ich lege immer Fokus auf meine Taille. Dies ist bei mir, die schmalste Stelle an meinem Oberkörper. Durch den breitem Bund, fällt der Blick genau dahin.

2. hohe Leibhöhe

Damit das mit dem betonen auch klappt. Brauche ich etwas mehr, vom Schritt bis zur Taille, um meinen Bauch einzupacken.

3. Fester Stoff und oder krasses Muster

Diese Hose besteht aus sehr dünnen 95% Polyester und 5% Elasthan, somit keine Hose die meinen Bauch fest im Griff hat.

Dafür hat sie ein krasses Muster, welches genau in meiner runden Mitte, für Verwirrung sorgt.


In meinem Instagram Post gestern, habe ich nur die Hose gelobt. Das T-Shirt, welches genau wie die Hose auch von https://m.ullapopken.de/studio_untold/ ist. Geht heute nicht unter!

Wild Thing, you make my…

Das Shirt besteht aus 100% Baumwolle, CHECK!

Es ist mit einer Länge von ca. 71 cm, lang genug um es auch über die Hose zu tragen, für diejenigen denen das so lieber ist, CHECK!

Ich mag es lieber, entweder an einer Seite, vorne oder ganz reingesteckt. Da dieses Shirt aber zu locker und zu viel Stoff hat, ging es so garnicht. Ich habe einfach hinten einen Knoten gemacht, CHECK!

Rund um ein super Sommerlook, den man auch einzeln superleicht kombinieren kann.

Ich hoffe Euch hat dieser Beitrag genauso gefallen wie der von gestern https://mesocurvy.wordpress.com/2019/06/10/hey-du/ !

Lasst gerne ein Kommentar und ein gefällt mir da ❤

Freue mich schon auf das nächste Outfit. Es wird sehr lecker!

Vielen Dank an Studio Untold, für die Zusammenarbeit ❤️

Bis dann, Dani.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: